Veganer Brunch im R12 am Sonntag, den 04.08.2019

Liebe Leute,

wir laden am Sonntag, den 04.08.2019 zum veganen Brunch ein. Ab 11:00 Uhr sind wir wieder im Linken Zentrum R12 am Start. Es gibt wie immer viele vegane Leckereien, von süß bis herzhaft ist alles dabei.
Es ist Urlaubszeit, auch bei uns. Daher möchten wir alle ermutigen, sich mit ihren veganen Köstlichkeiten zu beteiligen. Wie immer freut es uns, dass ihr nicht nur als Konsument*innen kommt, sondern auch das ein oder andere beisteuert.
Gerne könnt ihr euch auch am Aufbau (ab 10:30 Uhr) und am Abbau (ca. 14:00 Uhr) beteiligen.Wer sich mal bei einem Brunch einbringen möchte, kann sich unter alarm-ev@immerda.ch melden. Unseren Schlüssel findet ihr hier auf unserem Blog https://alarm.noblogs.org/kontakt/.

Wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen.

Eure alarmies

Golf + Brunch = Grunch? oder Brunch + Golf = Brolf? Egal: Veganer Brunch am 07.07. auf dem Minigolfplatz im Bürger*innenpark!

Es ist Sommer, es ist heiß, es ist Minigolfsaison!

Vor einigen Wochen hat die Kessel-Crew wie in den letzten Jahren auch den Minigolfplatz im Bürger*innenpark übernommen.

Am kommenden Sonntag stoßen wir dazu und richten den veganen Brunch dort aus.
Wie immer freuen wir uns auf eure tatkräftige Unterstützung. Dieser Brunch ist ein bischen „back to the roots“: Wie müssen um einiges mehr organisieren, vorbereiten und hinschleppen, alarmraum lässt grüßen. Also, haut rein, kocht, backt, zaubert was leckeres oder kommt schon um 10 Uhr 30 zum Aufbau und bleibt nach 14 Uhr da zum Abbau.
Bringt Decken, Sonnenschirme, Spritzpistolen und Fächer mit. Natürlich könnt ihr auch den Golfschläger schwingen und an eurem Handicap arbeiten.

Veganer Brunch
Sonntag, 07.07.2019
11 – 14 Uhr
Minigolfplatz im Bürger*innenpark, gegenüber vom Freibad Offenburg
Bei Regen findet der Brunch wie immer im R12 statt.

alarm Offenburg

Veganer Brunch im R12 am Sonntag, den 02.06.2019

Liebe Leute,

wir laden am Sonntag, den 02.06.2019 zum veganen Brunch ein. Ab 11:00 Uhr sind wir wieder im Linken Zentrum R12 am Start. Es gibt wie immer viele vegane Leckereien, von süß bis herzhaft ist alles dabei.
Wir möchten alle ermutigen, sich mit ihren veganen Köstlichkeiten zu beteiligen. Wie immer freut es uns, dass ihr nicht nur als Konsument*innen kommt, sondern auch das ein oder andere beisteuert.
Gerne könnt ihr euch auch am Aufbau (ab 10:30 Uhr) und am Abbau (ca. 14:00 Uhr) beteiligen.Wer sich mal bei einem Brunch einbringen möchte, kann sich unter alarm-ev@immerda.ch melden. Unseren Schlüssel findet ihr hier auf unserem Blog https://alarm.noblogs.org/kontakt/.

Wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen.

Eure alarmies

Deckname Jenny, Freitag, 24.05.2019, 19 Uhr

Deckname Jenny- Filmvorführung gegen Spende und Diskussion mit der Filmemacherin

Freitag, 24.05.2019, 19 Uhr im Linken Zentrum R12, Offenburg.

Ertrunkene Flüchtlinge im Mittelmeer. Jennys Bande schaut nicht mehr zu.Und handelt. Doch als Jennys Vater deren militante Ambitionenherausfindet, muss er sich seiner eigenen Vergangenheit als Mitgliedeiner Stadtguerillagruppe stellen. Der Deckname „Jenny“ und dessen klareZuordnung verschwimmt um so mehr, je gefährlicher es für alleBeteiligten wird.Eine Geschichte zwischen Liebe und Verrat, Hoffnung und Resignation,Widerstand und Freundschaft.

Mit der Musik von Guts Pie Earshot // Nomi & Ain

Trailer: https://vimeo.com/251190328

Website: https://jenny.in-berlin.de/

Ab 19 Uhr gibt es eine vegane VoKü!

facebook.com/events/872780069727239/#

Veganer Brunch im R12 am Sonntag, den 05.05.2019

Liebe Leute,

wir laden am Sonntag, den 05.05.2019 zum veganen Brunch ein. Ab 11:00
Uhr sind wir wieder im Linken Zentrum R12 am Start. Es gibt wie immer
viele vegane Leckereien, von süß bis herzhaft ist alles dabei.

Für uns wird das ein hartes Wochenende, da wir auch am Vortag alle auf dem Straßenfest und dessen Vorbereitung eingespannt sind.

Deshalb möchten wir alle nochmal ermutigen, sich mit ihren veganen Köstlichkeiten zu beteiligen.

Gerne könnt ihr euch auch am Aufbau (ab 10:30 Uhr) und am Abbau (ca.
14:00 Uhr) beteiligen.

 

Wer sich mal bei einem Brunch einbringen möchte, kann sich unter
alarm-ev@immerda.ch melden. Unseren Schlüssel findet ihr hier auf
unserem
Blog https://alarm.noblogs.org/kontakt/.

Veganer Brunch im R12 am Sonntag, den 07.04.2019

Liebe Leute,
wir laden am Sonntag, den 07.04.2019 zum veganen Brunch ein. Ab 11:00
Uhr sind wir wieder im Linken Zentrum R12 am Start. Es gibt wie immer
viele vegane Leckereien, von süß bis herzhaft ist alles dabei.
Wir möchten alle ermutigen, sich mit ihren veganen Köstlichkeiten zu
beteiligen. Wie immer freut es uns, dass ihr nicht nur als
Konsument*innen kommt, sondern auch das ein oder andere beisteuert.
Gerne könnt ihr euch auch am Aufbau (ab 10:30 Uhr) und am Abbau (ca.
14:00 Uhr) beteiligen.
Wer sich mal bei einem Brunch einbringen möchte, kann sich unter
alarm-ev@immerda.ch melden. Unseren Schlüssel findet ihr hier auf
unserem
Im Linken Zentrum R12 stehen im Büro ein paar Umbauten an: Wir wollen
neue und größere Bücherregale und einen anderen Schreibtisch. Dafür
brauchen wir Material:
Regale:
– 10 Kanthölzer a 300 cm x 5 cm x 5cm (die Länge kann auch ganz genau
282 cm betragen)
– Bretter für die Regalböden, mind. 100 cm lang
– Kanthölzer für die Regalbödenauflagen mind 30 cm lang, 2cm breit, 4-5
cm hoch, davon so ca. 60 Stück. Können natürlich auch lange Kanthölzer
sein, die wir dann passend zusägen würden.
– Schrauben in allen Längen und Stärken, am liebsten Torx (also die mit
den sternförmigen Vertiefungen)
Ideal wäre, wenn das Holz schon gehobelt, also nicht mehr rau wäre.
Schreibtisch/Arbeitsfläche:
– z.B. Küchen-Arbeitsflächen 50 cm tief und beliebig lang. Gerne auch
Massivholz.
– Kantholz für den Unterbau
Wenn ihr Material für uns habt, mailt uns oder sprecht uns z.B. am kommenden Sonntag beim veganen Brunch im R12 an.
Wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen
Eure alarmies

Ich habe doch nichts zu verbergen…!? Veranstaltung zu Überwachung und Datensicherheit 05.04.2019 19:30Uhr

 

“Saying that you don’t care about privacy
because you have nothing to hide,
is like saying that you don’t care about freedom of speech
because you have nothing to say”.
Edward Snowden

„Ich habe doch nichts zu verbergen“ – Ein viel gehörtes Argument auf die Frage, wie es mit den eigenen Daten aussieht. Aber ist das wirklich so? Oder ist das viel zu kurz und zu einfach gedacht, weil die Überwachung doch kaum spürbar wahrgenommen wird? Welche Folgen kann die allgegenwärtige Überwachung nach sich ziehen?

Mit dieser Veranstaltung laden wir dazu ein, das eigene Verhalten im Umgang mit Daten zu hinterfragen und sich selbst zu schützen.

Ab 19:00Uhr gibts vegane Küfa/Vokü

 

Wo: Linkes Zentrum R12

Wann: Freitag den 05.04. ab 19:30Uhr / 19:00Uhr vegane Küfa

 

Veganer Brunch im R12 am Sonntag, den 03.03.2019

Liebe Leute,

wir laden am Sonntag, den 03.03.2019 zum veganen Brunch ein. Ab 11:00 Uhr sind wir wieder im Linken Zentrum R12 am Start. Es gibt wie immer viele vegane Leckereien, von süß bis herzhaft ist alles dabei.

Wir möchten alle ermutigen, sich mit ihren veganen Köstlichkeiten zu beteiligen. Wie immer freut es uns, dass ihr nicht nur als Konsument*innen kommt, sondern auch das ein oder andere beisteuert.

Gerne könnt ihr euch auch am Aufbau (ab 10:30 Uhr) und am Abbau (ca.
14:00 Uhr) beteiligen.

Wer sich mal bei einem Brunch einbringen möchte, kann sich unter
alarm-ev@immerda.ch melden. Unseren Schlüssel findet ihr hier auf
unserem Blog https://alarm.noblogs.org/kontakt/.

Ab 16 Uhr findet im R12 eine Kleidertauschparty statt.

Wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen
Eure alarmies

12.02.2019 Multimediavortrag mit Bernd Langer „Die Flamme der Revolution: Deutschland 1918/19“

Mit Beginn des Ersten Weltkriegs 1914 radikalisieren sich die sozialen Verhältnisse. Weil die SPD den Kriegskurs des Kaiserreiches mitträgt, spaltet sich die Partei und es entsteht die Unabhängige Sozialdemokratie. Auftrieb erhält die Antikriegsstimmung durch die Revolution in Russland 1917. Doch erst mit der militärischen Niederlage bricht das Kaiserreich 1918 zusammen, und ein Matrosenaufstand in Kiel wird zum Auslöser der Novemberrevolution.

Der zunächst friedliche Verlauf ist bald von blutigen Konfrontationen überschattet. Während die radikalen Kräfte die Sozialisierung der Industrie und die Räte-Republik wollen, verteidigen die SPD und andere bürgerliche Parteien die kapitalistischen Besitzverhältnisse mit Hilfe der Freikorps. Im Jahr 1919 entwickelt sich im Deutschen Reich ein Bürgerkrieg, der nicht als solcher in den Geschichtsbüchern verzeichnet ist.

Jene Tage führen zu einer grundlegenden politischen Weichstellung. Denn die weltweite Spaltung in Kommunistische Parteien mit revolutionärem Anspruch einerseits und eine reformistische Sozialdemokratie andererseits sowie die verhängnisvolle Entwicklung am Vorabend des Faschismus sind ohne diese Ereignisse nicht zu begreifen.

Der Autor und Antifaschist Bernd Langer stellt in einem Multimedia-vortrag sein neues Buch „Die Flamme der Revolution: Deutschland 1918/19“ vor.

Vegane VoKü ab 18 Uhr 30 – Beginn des Vortrags 19 Uhr 30

Dienstag, 12.02.2019 im Linken Zentrum R12

alarm Offenburg

Veganer Soli Brunch im R12 am Sonntag, den 03.02.2019

Liebe Leute,
Wie jeden 1. Sonntag im Monat laden wir euch zum veganen Brunch ins
linke Zentrum R12 ein. Ab 10.30 Uhr freuen wir uns über Hilfe beim
Aufbau. Ab 11 Uhr könnt ihr lecker schlemmern. Ihr könnt gerne was
leckeres veganes mitbringen.
Dieses Mal ist der Brunch ein Solibrunch zugunsten des Projekts Teatro
Bus, ein Theaterprojekt für Kinder im Armenviertel von Santiago de
Chile. Beim Brunch könnt ihr Bilder vom Projekt ansehen und die Leiterin
des Projekts wird ein paar Sätze erzählen über ihre Arbeit.
Also kommt vorbei, genießt den Brunch und wenn es euch möglich ist,
spendet großzügig.
Bis bald!
Eure Alarmies
Infos zum Projekt:
https://youtu.be/10IDw9VsO2s